„Ab, zurück damit“

Online-Einkauf 2013:
4 Kopfhörer bestellen und dann mindestens 3 wieder zurück schicken.
Wegen zu wenig Bass oder falscher Farbe, …
2 HIFI-Geräte bestellt und getestet. Und in der Bewertung groß drüber schreiben wie schlecht / gut diese sind und das man beide wieder zurückgeschickt hat.
Und dann beklagen, wenn mal eins kommt bei dem man „Verdacht hat“ das es schon mal
ausprobiert wurde. (Natürlich zurückgeschickt.)
Natürlich Portofrei.

Ich wundere mich manchmal wie hoch Preise von Geräten mit Gebrauchsspuren
an der Verpackung sind. Aber bei der Rücksendequote.

Machen wir Kunden mit diesem „Ab, und zurück damit“ auf Dauer alles kaputt?
Oder ist das unser gutes Recht und ich bin da übersensibel?
Was denkt ihr?

Mich regt es auf, wenn ich sowas in Produktbewertungen lese.

Ich finde: Entweder vorher schlau machen oder im Laden ansehen
(und damit dem Laden eine Chance bieten)

Aber das Rückgaberecht so schamlos auszunutzen, finde ich nicht falsch.

Über 150 Millionen Blogs und Twitter auch mobile

Webseiten gibt es seit Mitte der 90er Jahre.

Heute gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Plattformen.
Die Website Tumblr zum Beispiel beherbergt momentan ca. 118,6 Millionen und
WordPress ca. 67 Millionen Blogs.
Dazu kommen weitere Plattformen wie z.B. Blogger.com.   Quelle: PCMagazin

Außerdem wird auch immer häufiger „ge-„twittert
Firmenhomepages entdecken die Twittermöglichkeit um schnell aktuelle News in die Welt zu verbreiten. Dank Smartphone (apps) lässt sich so sogar unterwegs noch eine Zielgruppe erreichen und informieren.

Zoo Krefeld

Im April waren wir im Krefelder Zoo,
Dank trockenem Wetter ein gelungener Tag.
Hier gibt es einige Besonderheiten.
Der Zoo ist sehr Kinderfreundlich angelegt.
Beginnt mit einigen Gehegen ohne störende Zäune.
Esel, und Ziegen zum streichen, Kamele nur durch Gräben abgetrennt.
Dann eine Affeninsel.

Eine Besonderheit ist das Schmetterlingshaus.
In einer Halle steht man in mitten von Schmetterlingen.
Diese landen auf Blüten, aber auch auf dem Kopf und auf der Kleidung.

Im Bau begindet sich die neue Pinguinanlage.
Viele Tiere sind zu bestaunen.

Zum Schluss ein Tässchen Kaffee im Restaurant am See.

Perfect.

Günstige Autoantennen

Falls jemand ’ne Tüte voll Autoantennen findet. Die wurde bei uns im Lärchenweg in der Nacht von Dienstag 21/22.8.13 zusammengestellt.
Da das aber nicht wahrscheinlich ist, habe ich eine neue bestellt.
Original: 21 € Online: 7€ incl. Porto
Macht bei gut 30 Autos dann: 630 € / 210 €
Für den fleißigen Sammler kaum ein Hunderter / für uns einfach nur blöd.,.

Zeichnen mit ArtRage auf dem iPad

Wer gerade genau hinsieht, erkennt in einer aktuellen Apple-Werbung ( z.B. an Haltestellen)für das iPad die App ArtRage als Malprogramm.
Neugierig schaute ich in den App(le)Store und vertiefte mich nach ansehen der Beispielbilder (Oberfläche) in die Userbewertungen.
4 von 5 Sternen sah ja vielversprechend aus.
Vom Funktionsumfang und den Malwerkzeugen her auch nur Zustimmung.
Leider ist die App aktuell aber laut weitverbreiteter Aussage unzumutbar langsam (iPad 2/3)
Ausserdem gibt/gab es wohl Exportproblem per Mail und kein Dropbox.
Weiterhin ist nur JPG in nicht ausreichender Auflösung möglich?!
Also bleibt hoffen auf Updates und / oder Preissenkung. Ein Käufer schrieb das er es für 79cent bekam. Das ist wohl schon etwas her (Sonderaktion) und 4,49€ lassen ein vernünftig funktionierendes Malprogramm erwarten. Also ein spannendes Produkt mit Updatebedarf.
Bis dahin kann man problemlos z.B. auf ProCreate ausweichen.
stand 22.8.2013

Glaube am Dienstag

Der Montag ist vorbei,

Und?
War doch garnicht so schlimm?!
Habe ich etwas Ruhe gefunden?
Habe ich sie auch sinnvoll genutzt?

Vielleicht ergibt sich ja eine neue Gelegenheit 🙂

Dienstags weiss man meist, was wirklich ansteht.
Ist doch auch ein gutes Gefühl. Man bekommt einen Plan und glaubt alles einteilen zu können.

Doch wie war es letze Woche?
Alles nach Plan gelaufen ?
– In der Firma
– Privat
Schön wenn es mal so klappt,
aber oft wird man doch auch gelebt.
….
Wenn mein eigener Plan dann nicht so dem entspricht was ich
mir dachte, dann schaue ich auch mal auf Ermutigendes wie:
(Gefunden unter: Heilsarmee)
“ …Gott hat einen Plan für mein Leben und für unser aller Leben. Wir dürfen uns auf das verlassen, was er uns in der Bibel verspricht, denn er macht es wahr. Davon bin ich überzeugt und davon möchte ich andere Leute begeistern. … “

Auch im Internet findet man dann mal eine mutmachende Seite.
Kennst Du solche Seiten? Ich wünsche es Dir.
Vielleicht auf:  http://www.treffpunkt-leben.com oder http://www.erf.de
http://www.neuesleben.com