Magix Video MX Plus – die günstige und funktionierende Alternative unter Windows 8.1

Nach einigen Recherchen und Tests mit der oben genanten Videosoftware
Komme ich zu folgendem Ergebnis:

Funktioniert.
Günstig (ab 20 €) bei Ama….

Alle Versionen ab der Einführung der MX Funktionalität
MX = Media exchange = Leichter Datenaustausch mit kompatiblen
Magix Programmen wie Bildbearbeitung, Foto auf DVD, …

Wichtig, aber auch selbstverständlich : Alle Updates einspielen.!

Da die Programme schon etwas älter sind wurden von Magix viele
Bekannte Fehler durch kostenlose Updates behoben und es funktioniert gut.

Neue Magixprogramme (und auch die anderer Hersteller) kommen meist auch mit neuen Fehlern)
und werden dann mit jedem Update stabiler.

Gut finde ich das es auch unter dem neuen Win 8.1 läuft.

Maverick installiert

Auf einem neuen Macbook 13″ in knapp 1,5 Std. (Angedroht waren 2 Std.) dank SSD 😉

Auf einem Macbook pro (Early 2008) in angeblich 2 Std. (Bis zum ersten Reboot schon 2,5 Std.)
Download 5,3 GB = 1,3 Std.
Aber sonst klappte alles.
Die 3 GB Ram beim älteren Mac sind wohl mit schuld.

Nach dem Betreibssystem Update gibt esnoch einige weiter GB Updates für Garageband und weitere Anwendungen.

Insgesamt so um die 8 GB an Downloads. Gut das da die im Sommer angedachte DSL T-Kom Drosselung nicht besteht, sonst hätte man da eine gewisse Zeit einplanen müssen. 🙂

 

Ein Beispiel für ein häufig genutztes iPad mit 32 GB

Warum ein 16 GB iPad zuwenig Speicher hat. 😉
Typische Nutzung ? eines Apple IPad 3 Tablet PC:

20131103-112402.jpg

proCreate ist eine sehr empfehlenswerte Bildbearbeitung mit Ebenen und leichtgängiger Bedienung und exzellenter Ausgabequalität

Garageband ist eine immer besser werdende Mehrspur Musikstudio App von Apple. Aktuelle mit vielen neuen Features und iOS 7 Anpassung. Die ideale Einsteiger MusikApp mit vielen Instrumenten.

iMovie ist eine leicht bedienbare Videobearbeitung von Apple
123Creature ist eine faszinierende Bildsoftware vom Autocad Erfinder zum modelieren von 3D-Objekten