U2 2014 Ein erster Eindruck von „Songs of Innocence“

Endlich ist die von den Fans schon lang ersehnte neue CD von U2 erschienen. Präsentiert im Dunstkreis von Apples jährlichem Festival und der Präsentation von iOS 8 und dem iPhone 6 / Apple Watch.
Damit erneuern sowohl Apple als auch U2 ihre schon lange währende „Zusammenarbeit“ durch die exklusive Veröffentlichung auf der iTunes-Plattform. Für einige Wochen exklusive und GRATIS für iTunes Nutzer.
Apple versucht damit das eigene Image noch weiter zu verbessern – U2 nutzt die iTunes-Plattform für eine schnelle weltweite Verbreitung ihrer Musik.

UPDATE: Mittlerweile sind einige Wochen vergangen. Die Medien haben andere Probleme zum „meckern gefunden“ und die „CD“ gefällt mir immer noch.
Einige interessante Statements udn Live Auftritte der Band sind auch in Youtube online und U2 hat incl. Apple durch scheinbare Rückzieher versucht die Aufregung über das KOSTENLOS zu besänftigen.
Jetzt ist die „Ergänzungs-CD“ für rund 7 € angekündigt und es soll noch eine weitere CD in den nächsten Monaten erscheinen. Insgesamt war es ein ??? gewollter ??? Medienrummel auch um das iPhone und iPad iwatch Yosemite usw.

Damit komme ich dann auch tatsächlich zur Musik.

U2 2014 Ein erster Eindruck von „Songs of Innocence“ weiterlesen