iOS 7

Nun ist es soweit,
Am Mittwoch 18. September 2013 um 19 Uhr wird die Welt mit Version 7 konfrontiert. Die erste Version ohne Einfluss von Steve Jobs (bei Wikipedia)?
Was wurde viel über ihn und sein Ausscheiden aus dieser Welt berichtet. Über seine Person, seine Visionen für Apple und die Welt.

Und jetzt wird alles wieder in Pastellfarben und flach gemacht.
🙂
Hier einige Infopages zu(m) iOS (update) und Apple:

Info zu iCloud auf www.apfelpage.de

Das iOS Gerät auf das Update vorbereiten

Liveticker (21:30)
Verbindungsabnruch nach 30 Min. Ladezeit
22:00
DownloadAbbruch der itunes 11.1 ver

23:00
Wenigstens iTunes download klappte.
Itunesshop meldete mehrmals Kontaktabbruch.

Also alles „normal“ für den ersten Abend vom Release 😉

  1. Abend
    Tagsüber klappte das Update des iPad auf IOS 7
    Leider beginnt danach der Download für’s iPhone von vorne
    Und seit dem bricht es immer wieder ab.
    Schœne neue Welt.
    Gut das es nicht wiklich eilt.

Donnerstag hat es geklappt.
Vieles ist schöner. Einiges ist echt gewöhnungsbedürftig.

Bisher keine gravierenden Fehler.
Im Editor von WordPress (app) schiebt sich der Text nicht weitgenug hoch. So muss man
Nach jeder Zeile den Text hochschieben oder man schreibt unsichtbar hinter der
Aktionsleiste der virt. Tastatur. ( b i quote del ui ….
Wird hoffentlich bald behoben.

20130924-173412.jpg
Auf einem Ipad per Apple TV kann man tatsächlich schreiben. Bin gespannt ob es sich bewährt.

Ein Gedanke zu „iOS 7“

  1. Mittlerweile iPad auf 7 (2 Std. Download)
    Man findet sich schnell zurecht. Vieles was ich mir gewünscht habe.
    Optik etwas zu Schmucklos, aber funktionell.
    Ich liebe jetzt schon einige Funktionen wie
    Wischen von Unterkante nach oben.
    Schliessen laufender Anwendungen. Mehrseitige Ordner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sag Hallo * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.